GALERIE
Print Friendly, PDF & Email

Elterninfo 2022-4

Liebe Eltern
Bald geht ein abwechslungsreiches Schuljahr zu Ende. Auch nach vielen Jahren Erfahrung
stellen wir jedes Jahr wieder erstaunt fest, wie sich die Kinder in einem Jahr entwickeln. Jedes
Kind macht dabei seine ganz eigenen Schritte. Wir durften sie darin begleiten, unterstützen
und uns darüber freuen.
Speziell verabschieden wir uns von den 6. Klässlerinnen und 6. Klässlern und wünschen
ihnen in der Oberstufe alles Gute.
Mit den Sommerferien legen wir eine Pause ein und freuen uns gespannt darauf, die Kinder
nach den Ferien wieder neu begrüssen zu dürfen.
Mit den letzten Informationen zum ausklingenden und zum neuen Schuljahr wünschen wir
Ihnen mit Ihren Familien einen erlebnisreichen Sommer.

Schulergänzende Betreuung (kurz SEB)
Am 2. Juli sind alle Interessierten eingeladen, die Räumlichkeiten der SEB zu besichtigen
und mit der Leitung SEB ins Gespräch zu kommen. Die SEB öffnet ihre Türen von 9 bis 11
Uhr. Janine Hess, die Leiterin der SEB freut sich auf Ihren Besuch, egal ob Sie bereits Kinder
für die SEB angemeldet haben oder diese Gelegenheit nutzen möchten um die SEB
besser kennenzulernen.

Projekt «Friedensbrücke»
In der Elterninfo vom letzten Januar haben wir Sie über die Pausensituation informiert und
Ihnen mitgeteilt, dass wir Massnahmen suchen, um die Kinder nachhaltig in einem konstruktiven
und gewaltfreien Umgang mit Problemen und Konflikten zu fördern. Nach den Sommerferien
starten wir mit dem Projekt Friedensbrücke. In diesem Training zur Gesundheits- und
Gewaltprävention, bauen die Kinder in allen Klassen ihr Wissen, ihre Strategien und ihr Verhaltensrepertoire systematisch auf und aus.
In mehreren Workshops bereiten sich die Lehrpersonen auf diesen Unterricht vor. So sind
wir als Schule gemeinsam in dieser Thematik unterwegs.
Ab dem 2. Semester sind die Kinder vorbereitet, um in den Pausen selber als Friedensstifterinnen
und Friedensstifter eine vermittelnde Rolle zu übernehmen, selbstverständlich (bei Bedarf) weiterhin unterstützt durch die Pausenaufsicht.
Über das Projekt Friedensbrücke und die konkreten Inhalte informieren wir Sie weiter; einerseits
an den Elternabenden Anfang Schuljahr und andererseits über Infobriefe.

Projekttage und ausserordentliche Unterrichtzeiten
Die Projekttage im kommenden Schuljahr stehen unter dem Motto «Amden und seine Brücken
erwandern» und zwar in allen 4 Jahreszeiten. Schulrat und Schulleitung weisen Sie bei
dieser Gelegenheit darauf hin, dass der Besuch von ausserordentlichen Anlässen (z.B. Projekttage,
Schulreisen) obligatorisch ist, auch wenn die Zeiten aus organisatorischen Gründen
von den üblichen Unterrichtszeiten abweichen können. Konkret heisst das:
• Die Teilnahme an diesen Anlässen ist obligatorisch, auch wenn sie auf einen
unterrichtsfreien Nachmittag fallen (v.a. 1. und 2. Klasse) oder etwas länger dauern.
• Bei allfälligen Kürzungen am Vormittag gewährleistet die Schule die Blockzeiten mit einer
Betreuung bei Bedarf.
• Während besonderer Anlässe können keine Jokertage bezogen werden.

Termine
Bis zu den Sommerferien:

29. JuniWellentag
8. JuliLetzter Schultag
  
Schuljahr 2022/23
15. AugustSchulbeginn bis 6. Klasse: gemeinsamer Start auf dem Pausenplatz oder in der Aula
2. Kindergarten: nur am Nachmittag
29. AugustElternabend 1. & 2. Klasse
5. SeptemberElternabend 3. & 4. Klasse
6. SeptemberElternabend 5. & 6. Klasse
12. SeptemberProjekt «Amden und seine Brücken erwandern» Herbst Verschiebungstermine:
13.9. und 27.9.
14. SeptemberElternabend Kindergarten
19.-23 Sept.Klassenlager 5. & 6. Klasse
29. SeptemberElternkafi von 9:30-10:00h
28. OktoberSchulinterne Weiterbildung am Nachmittag, (Nachmittag unterrichtsfrei)
30. NovemberSchulinterne Weiterbildung, ganzer Tag Unterrichtsfrei
Anmeldung für Kinderbetreuung bis 21. November an sekretariat@ps-amden.ch

Freundliche Grüsse
Elisabeth Brugger, Schulleiterin

Vergangene

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website in Ihrem Computer dauerhaft oder temporär gespeichert werden. Zweck der Cookies ist insbesondere die Analyse der Nutzung dieser Website zur statistischen Auswertung sowie für kontinuierliche Verbesserungen. In Ihrem Browser können Sie Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen allenfalls nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.